SCC Prüfungsvorbereitung E-Learning

Für wen eignet sich die SCC Schulung im E-Learning?

Die SCC-Schulung im E-Learning-Format eignet sich für verschiedene Zielgruppen und Berufsgruppen, insbesondere für Personen, die in Branchen arbeiten, in denen Sicherheitszertifikate für Auftragnehmer (SCC) relevant sind. Hier sind einige Gruppen, für die sich die SCC-Schulung im E-Learning besonders eignet: Auftragnehmer und Handwerker, Projektmanager, Sicherheitsbeauftragte, Ingenieure und Techniker, Berufseinsteiger, Führungskräfte und Unternehmensleitungen

Welchen persönlichen Nutzen ziehen Sie aus der SCC Schulung im E-Learning?

E-Learning bietet den Vorteil, dass die Schulung flexibel an individuelle Zeitpläne angepasst werden kann, was besonders für Berufstätige und Menschen mit unterschiedlichen Zeitverpflichtungen vorteilhaft ist. Es ermöglicht den Teilnehmern, in ihrem eigenen Tempo zu lernen und auf die Schulungsinhalte von jedem Ort mit Internetzugang zuzugreifen.

Was beinhaltet die Schulung?

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Grundlagen der Umweltschutzgesetzgebung
  • Grundlagen des Arbeitsschutzes bei Zeitarbeit gemäß Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung
  • Unfallursachen, Unfallverhütung und Unfallmeldung
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Betriebliche Organisation
  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben
  • Notfallmaßnahmen
  • Gefahrstoffe
  • Brand- und Explosionsschutz
  • Arbeitsmittel
  • Arbeitsverfahren
  • Elektrizität und Strahlung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)